Das Grossmünster Manifest

Für den Neubeginn unseres Zusammenlebens

Das Manifest

— Urfassung —
Zürich, 1. Juni 2009

Gemeinsam in einiger Stimme fordern wir — jeden Einzelnen — von der Basis bis zu den höchsten Führungspositionen in Religion, Wissenschaft, Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und Medien dazu auf, seine persönliche Verantwortung zur Verwirklichung der hiermit proklamierten Grundsätze, nach bestem Wissen und Gewissen, nach bestem Willen und Können wahrzunehmen und zu leben zum gültigen und dauernden Wohle aller Menschen.

Das Grossmünster Manifest als PDF-Datei

zum Herunterladen, Ausdrucken, Weitergeben:

Die 21 Postulate des Manifests